Serving the FEMININE


Mein innigster Wunsch, als Mentorin für Weiblichkeit ist es, Frauen, die sexuelle Trauma, Übergriffe oder Missbrauch, Schwangerschaftsabbrüche, oder tiefe emotionale Verletzungen rund um ihre Sexualität oder ihren Schossraum erlebt haben wieder in ihre weibliche und sinnliche Kraft zu führen. 

Meine Arbeit bietet eine Alternative zur klassischen Psychotherapie.
 Da diese sich häufig auf mentaler Ebene abspielt und die im Körper gespeicherten Traumata, Emotionen und Erlebnisse völlig ausser Acht lässt. 

Mein Ansatz ist körperorientiert, der Verstand löst nicht die Ursache, sondern dient zur Bewusstwerdung dessen, was wir uns anschauen dürfen.

 

Zudem fällt es vielen Frauen schwer sich nach Traumata rund um ihre Sexualität wieder sinnlich zu zeigen und sich ihren Emotionen, ihren Bedürfnissen und Wünschen zu öffnen. 

Sie flüchten sich in Taubheit durch Konsum, Rausch, falsche Partner, oder noch mehr Arbeit, um das, was auf dem Herzen liegt und gesehen werden möchte, nicht mehr wahrzunehmen. 

Ich schaffe einen Raum der geschützten Innenkehr und Wahrnehmung dessen, was ist und schon lange gehört und gesehen werden will. 

Dieser Raum, erlaubt dir schamfrei wieder in Sinnlichkeit aufzublühen, ohne Angst vor deiner Weiblichkeit und Sexualität. 

Du möchtest mehr erfahren?

Du möchtest mich kennenlernen, oder spürst den Ruf mit mir zusammenzuabeiten?

Melde dich gerne über:
[email protected], @malin.manz oder über Whatsapp/Telegram
+49157 82831915

Herzlich Willkommen, du Schönheit,

Wenn du hierher gefunden hast, gehörst du vielleicht zu einer von vielen Frauen, die sich nicht in klassichen Therapieformen sehen und wohlfühlen, oder schon austherapiert sind und keine anderen Wege mehr finden. 

Du willst dir nun ENDLICH tiefer begegnen und das loslassen, was dich daran hindert, dich dir und deiner Sexualität wirklich zu öffnen. Deine Sinnlichkeit wieder zu beleben, auch wenn du dich vor ihr fürchtest, weil du großen Schmerz rund um deinen Schoss erlebt hast... 

Ich will dir vorab sagen: DU BIST NICHT ALLEINE - wir sind sehr viele!

Durch einen großen Schatz an Techniken verschiedener Ansätze, z.B. dem Yoga, Embodiement, Tanz uvm. ist es mir möglich dich genau dort abzuholen, wo du Unterstützung brauchst und dir anstelle eines vorgefertigten Schubladenmusters eine ganz individuelle Begleitung anzubieten. 

Du wirst in deiner Ganzheit betrachtet und findest genau dort zu deiner Kraft. 

Bist du bereit dich selbst besser kennenzulernen, Trauma nicht mehr die Kontrolle über dein Leben zu geben und in deine weibliche Kraft und Sinnlichkeit zu kommen? 


Mein Opus strebt eine gesunde und ganzheitliche Bewusstwerdung des Körpers und das Wiedererkennen unseres weiblichen Urwissens in uns an. Dazu gehört die bewusste Wahrnehmung dessen, was gerade ist - Emotionen, Gedanken, als auch Körper und Atem.  

Für mich beginnt eine Veränderung im Außen erst durch eine Veränderung im Innern. Und ich bin der festen Überzeugung, dass die innere "Ganzwerdung", wie C. G. Jung sie nennt, langfristig auch viele äußere Probleme auflösen kann.

Svenja aus Deutschland über ihre Erfahrung des How I Fall In Love With Myself Online-Kurses:

 

"Im allgemeinen habe ich mehr zu mir zurück gefunden und gelernt meine Gefühle zu zulassen, dass sie eine Daseinsberechtigung haben und gefühlt werden wollen. Ich achte viel mehr auf mich und meine Grenzen und bin weitaus positiver/zuversichtlicher.

Mein Selbstbild/Selbstwert hat sich angefangen zu wandeln, ich habe mich immer mit anderen Augen gesehen, aber jetzt sehe ich mich immer mehr mit meinen eigenen Augen und finde langsam heraus, was ich wirklich möchte und wer ich wirklich bin. Ich lerne mich selbst kennen.

Ich kann mir selbst vergeben und habe die Verbindung zu meinem inneren wieder gefunden. Jetzt gilt es diese zu stärken.

Es war eine der besten Entscheidungen die Reise mit Malin zu beginnen, ich bin unendlich dankbar dafür und freue mich wenn sie mit der Obsidian Reise weitergeht."

Elena aus Deutschland berichtet über eine Kakaozeremonie im Frauenkreis: 

 

"Hey Malin, 
Ich wollte mich nochmal bei dir bedanken. Das war wirklich eine wunderschöne neue Erfahrung. Ich habe das Gefühl, du machst mich viel sensibler für die Natur um mich und in mir. 

Durch die Arbeit mit dem Yoni Ei in Verbindung zu dem Mond kann ich so viel an mir neu deuten und verstehen. Das hätte ich vorher nie erwartet. Ich sauge viele Infos nur so in mich auf, aber die Saat dafür hast du gelegt. 

Ich bin gespannt was noch alles auf mich wartet und freue mich auf weitere Arbeit mit dir im Frauenkreis oder wie auch immer. Bis bald meine Liebe und unendlichen Dank."

Svenja aus Deutschland berichtet über eine Kakaozeremonie im Frauenkreis "Temple of the roaring Goddess": 

 

"Als ich das erste Mal bei einer Kakaozeremonie von Malin dabei war, spürte ich sofort die enorme Kraft und Energie, die sie ausstrahlt. Sie weiß wovon sie redet und ist mit einem auf Augenhöhe. Ich habe ihr sofort vertraut und bin froh sie gefunden zu haben. 

Bei ihr findet man einen Platz der Sicherheit und Geborgenheit. Alles darf seinen Raum haben und nichts und niemand wird verurteilt. Sie leistet eine tolle und wertvolle Arbeit!

Ich freue mich auf die weitere gemeinsame Zeit mit ihr."

Isabelle aus Deutschland berichtet über eine Kakaozeremonie im Frauenkreis "Temple of the roaring Goddess": 

"Alles war neu für mich. Mit komplett fremden Frauen in einem Raum zu sitzen und zu meditieren und Kakao zu trinken.

Ich werde niemals meine Entscheidung ändern wollen, dort gewesen zu sein. Er war der Anfang von etwas Neuem, Großen. 

Ich fühlte mich während und nach der Zeremonie leicht, frei und geöffnet. So viel Druck und Ballast fiel von mir ab und Malin brauchte nur gewisse Punkte zu berühren, um das raus fließen zu lassen, was fließen soll. In mir wurde viel Ruhe und Innenkehr ausgelöst. 

Ich fühle noch Wochen, Monate danach, dass sich etwas verändert hat an diesem Tag. Ich bin unendlich dankbar, dass ich diese Entscheidung getroffen habe und das Universum mich zu dieser Person geführt hat."

Joacchino aus Italien berichtet über eine Kakaozeremonie im Einzelcoaching:  

"I am so grateful for the discovery of one of the purest medicine.. RAW CACAO! 

Such powerful tool, needs to be treated greatfully and with respect to enjoy all of it's capabilities. 

Here comes Malin! 
She mastered my very first cacao ceremony where she introduced me to this beauty of nature!

We started the ceremony clearing the surrounding area with incences that Malin makes herself with the herbs she cultivated and collects, then we started tasting the thick fertile purifying juice of this lovely plant. 

The flavour is very rich and it feels like you are being fed directly from Mother Earth. 

The activities during the ceremonies are always different, Malin will guide you through this experience to really feel connected to your real being through the naked and raw nature as it is.
She makes your vision clearer eclipsing all of the unnecessary."

Alex aus Deutschland berichtet über eine Kakaozeremonie im Männerkreis: 

"Ja, war mal wieder krass... Eine schöne gemütliche kleine Runde! Bin immer noch so entspannt."

Du willst mehr erfahren? 

Du möchtest mich kennenlernen, oder mit mir zusammenabeiten?

Melde dich gerne über:
[email protected] oder  @malin.manz oder buche deinen kostenlosen Kennenlerncall mit mir.

Bist du bereit dich selbst besser kennenzulernen, die Vergangenheit loszulassen und in deine Kraft zu kommen?

Du erinnerst dich an deine Wurzeln, die Kraft deines Körpers und damit an deine innere Stärke. 

Du erkennst das 
Zusammenspiel des großen Ganzen. 

Und durch diese Erkenntnis, lernst du Verantwortung für dich selbst zu übernehmen. 

Wenn du für dich selbst Verantwortung überimmst, machst du andere nicht mehr für deine Themen verantwortlich.
 
Du erkennst, dass du in der Lage bist, deine Lebensthemen und Prozesse selbst in die Hand zu nehmen und zu ändern.

Du kommst von der Opferrolle, die dich hemmt, in die Rolle der Schöpferin, aus der du kreieren kannst. 

 Du erkennst deine Wüsche und Bedürfnisse und lernst diese zu kommunizieren. 

Ebenso lernst du, deine Grenzen auszusprechen, was dir ein Gefühl von Sicherheit und Selbstbewusstsein in deinem Körper schenkt.

Bist du bereit Verantwortung für dich zu übernehmen und dein Leben, deine Sexualität und deine Lust in die Hand zu nehmen? 

Bist du bereit dich selbst kennenzulernen und authentisch DU selbst zu sein, in deiner Sinnlichkeit, ganz ohne die Einschränkungen durch deine Vergangenheit?

Neuigkeiten


Hier erfährst du, was als nächstes an Zeremonien, Yogastunden, Meditationen, Online-Kursen oder Retreats ansteht. Schau doch mal vorbei.

Blogartikel


Lass dich auch gerne von meinen unterscheidlichsten Blogartikeln inspirieren. 

Ich schreibe über Themen, wie Weiblichkeit, Emotionale Intelligenz, Sexualität, Traumatransformation, Yoni Eggs, Yoni Yoga, Selbstliebe- und Selbstannahme, Zeremonien, Naturverbindung, Rituale und vieles mehr.

Komm vorbei und stöber ein bisschen.